Bilden Sie sich fort! GEMEINSAM ERFOLGE ERREICHEN Bilden Sie sich fort! GEMEINSAM ERFOLGE ERREICHEN
ÖFFENTLICHER PERSONENVERKEHR

Sicherheits- und Servicekraft ÖPV (Öffentlicher Personenverkehr) als Online-Schulung

2,5 Millionen Fahrgäste in NRW nutzen täglich den Öffentlichen Personenverkehr und verlassen sich auf die Kompetenz und Hilfsbereitschaft der Kundenbetreuer, Zugbegleiter und Sicherheitskräfte im ÖPV. Service und Sicherheit werden von den Fahrgästen der Verkehrsgesellschaften besonders eingefordert und geschätzt.

Die Aufgabe interessiert Dich, aber der Weg zur KOMPASS-NRW GmbH ist zu weit? Mit Hilfe modernster Technik und einem professionellen virtuellen Klassenzimmer wirst Du in Vollzeit von unseren Dozenten in unserer 6-monatigen Online-Schulung zur Sicherheits- und Servicekraft ÖPV* auf diese verantwortungsvolle Aufgabe und die erforderlichen Prüfungen intensiv vorbereitet.

Fakten
  • Dauer 6 Monate
  • Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO durch die IHK
  • Betriebliche Lernphase
  • Ersthelfer
  • Zertifikat „Englisch für Fahrkartenkontrolleure“
  • Zertifikat „Tarifkunde für Fahrkartenkontrolleure“
  • Zertifikat „Sicherheits- und Servicekraft ÖPV“
Zulassungsvoraussetzungen
  • Persönliches Beratungsgespräch (auch als Videochat möglich)
  • Einwandfreies Führungszeugnis (ohne Eintrag)
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Ausreichende Internetverbindung und Computer mit Webcam bzw. Tablet
Was Dich als Sicherheits- und Servicekraft ÖPV erwartet

Zu Deinen Aufgaben gehören im Kern drei verschiedene Aspekte. Zum einen bist Du Ansprechpartner für die Fahrgäste, erteilst Auskünfte und gibt Hilfestellungen. Gleichzeitig achtest Du auf die Sicherheit und Ordnung im Zug oder Bahnhof, damit sich alle Menschen dort wohl und sicher fühlen. Natürlich gehört auch die Kontrolle von Fahrausweisen zu Deinen Aufgaben, die Du als Mitarbeiter einer Verkehrsgesellschaft oder eines Sicherheitsunternehmens – einzeln oder im Team – wahrnimmst.

Lehrgang

Ein wesentlicher Teil unserer Schulung bereitet Dich auf die gesetzlich vorgeschriebene IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a GewO vor. Weitere Inhalte beschäftigen sich mit Deinen künftigen Aufgaben im Öffentlichen Personenverkehr. 

Der Lehrgang im virtuellen Klassenzimmer deckt alle für die Prüfung erforderlichen Inhalte der Bereiche Recht, Umgang mit Menschen sowie Sicherheitstechnik und Unfallverhütungsvorschriften ab. Lediglich zur Einführung und für Prüfungen sind 5 Tage persönliche Anwesenheit in der Stadt Essen (Ruhr) erforderlich.

Zusätzlich erhältst Du eine Erste-Hilfe-Schulung, eine Tarifkundeschulung, Englisch für den ÖPV, eine Deeskalationsschulung sowie eine Brandschutzschulung. 

Auch wenn das Lernen mal schwerfällt, sind wir engagiert an Deiner Seite. Unser Team bietet Dir regelmäßig die Möglichkeit an unseren kostenlosen Nachhilfe-Stunden teilzunehmen.

Unsere Unterrichtszeiten sind täglich von 08.15-15.15 Uhr. Sämtliche Lehrmaterialien erhältst Du von uns.

*anerkannt durch den VRR stellvertretend für die Verkehrsverbünde in NRW. Die Qualifizierung entspricht den Vorgaben des NRW-Landesprogramms „Sicherheit und Service im ÖPNV“ sowie der Qualifizierungsleitlinie für Sicherheits- und Servicepersonal im SPNV in NRW.

 

Bereite Dich mit Hilfe unserer Lernapp und unserem Lehrbuch auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO vor!

 

Unser Lehrbuch

 

Unsere Lernapp

Bereite Dich mit Hilfe unseres Lehrbuches auf Deinen Berufsalltag vor!

 

Unser Lehrbuch

Kontakt

    Zur Datenschutzerklärung


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.