Bilden Sie sich fort! GEMEINSAM ERFOLGE ERREICHEN Bilden Sie sich fort! GEMEINSAM ERFOLGE ERREICHEN Bilden Sie sich fort! GEMEINSAM ERFOLGE ERREICHEN
SICHERHEITSGEWERBE

Servicekraft für Schutz und Sicherheit

Der staatlich anerkannte Berufsabschluss Servicekraft für Schutz und Sicherheit bietet eine breite Basis, um in das Berufsleben im Sicherheitsgewerbe zu starten. Ziel ist, Dir alle Kenntnisse zu vermitteln, die Du für eine qualitativ hochwertige Sicherheitsdienstleistung benötigst.

In unserer einjährigen Umschulung erwirbst Du sowohl Grundlagenwissen wie auch typische Handlungsabläufe und Arbeitsprozesse. Du bist im Anschluss in der Lage, alle operativen Aufgaben in einem typischen Sicherheitsunternehmen auf hohem Niveau wahrzunehmen.

Fakten
  • Dauer 12 Monate (inkl. 3,5 Monate Betriebliche Lernphase)
  • Abschlussprüfung der IHK
  • Staatlich anerkannte Ausbildung/Umschulung
  • Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG
Zulassungsvoraussetzungen
  • Persönliches Beratungsgespräch
  • Einwandfreies Führungszeugnis (ohne Eintrag)
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mindestalter 18 Jahre
Was Dich als Servicekraft für Schutz und Sicherheit erwartet

Servicekräfte für Schutz und Sicherheit sind Allrounder im Sicherheitsgewerbe und bewegen sich in allen sicherheitsrelevanten Bereichen. Aufgrund ihrer Qualifikation unterstützen Sie die öffentliche Sicherheit und Ordnung, schützen Objekte, Anlagen, Werte und sichern Personen. Besonders gefragt sind Servicekräfte für Schutz und Sicherheit in der Bewachung von großen Werksgeländen, weil hier besondere Kenntnisse erforderlich sind.

Lehrgang

Im Rahmen unserer Umschulung absolvierst Du die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, um schon in der betrieblichen Lernphase selbst erste praktische Erfahrungen sammeln zu können. Zugleich ist damit der Grundstein in den Themen Recht, Umgang mit Menschen und Sicherheitstechnik sowie Arbeitsschutz gelegt. Diese Themen werden durch Dienstkunde sowie Arbeits- und Tarifrecht ergänzt. Um Dir weitere Tätigkeitsfelder wie die Kasernenbewachung oder den Geld- und Werttransport zu ermöglichen, enthält dieser Lehrgang auch die Waffensachkundeprüfung nach § 7 WaffG.  Zusätzlich bieten wir Dir eine Erste-Hilfe-Schulung sowie eine Brandschutzschulung.

Auch wenn das Lernen mal schwerfällt, sind wir engagiert an Deiner Seite. Unser Team bietet Dir regelmäßig die Möglichkeit an unseren kostenlosen Nachhilfe-Stunden teilzunehmen.

Unsere Unterrichtszeiten sind täglich von 08.15-15.15 Uhr. Sämtliche Lehrmaterialien erhältst Du von uns.

 

Bereite Dich mit Hilfe unserer Lernapp und unserem Lehrbuch auf die Sachkundeprüfung nach §34a GewO vor!

 

Unser Lehrbuch

 

Unsere Lernapp

Bereite Dich mit Hilfe unserer Lernapp auf die Waffensachkunde-prüfung nach §7 WaffG vor!

 

Unsere Lernapp

Kontakt

    Zur Datenschutzerklärung


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.